Blog-Archive

Leverage Browser Caching On page Seitenaufbauzeit optimieren

ich3

Leverage Browser Caching Einstellungen per .htaccess bewirken das der Clientbrowser nicht permanent Bilder u.ä. Dateien vom Server neu lädt. Eine detailierte Erklärung erfolgt hier auf englisch: http://gtmetrix.com/leverage-browser-caching.html Diese Zeilen fügen Sie in die .htacces Datei im Rootverzeichnis der Projektinstallation auf

Veröffentlicht unter SEO on page und off page Getagged mit: , , , ,

Javascriptbibliotheken a la jQuery und CSS dateien als *.gz Zip Version ausliefern

ich3

Javascriptbibliotheken a la jQuery kommen zunehmend in Einsatz und sind entsprechend gross. Eine gzip-Version kann erheblich KB einsparen. Die *.gz Version der Datei können Sie kostenlos mit der Software 7-zip erstellen (Download: www.7-zip.org ) Diese schieben Sie dann per SFTP

Veröffentlicht unter SEO on page und off page Getagged mit: , , , , , ,

php.ini Einstellungen verbessern

ich3

Oft werden bei CMS Auftritten und Onlineshops php und eine MySQL Datenbank zum Einsatz kommen. Falls im Startverzeichnis Ihrer Onlineshopinstallation oder Ihrer CMS-Installation noch keine php.ini Datei existiert, so öffnen Sie den Texteditor unter Windows schreiben die u.g. Zeilen hinein

Veröffentlicht unter SEO on page und off page Getagged mit: , , ,

WordPress Sicherheit erhöhen Login-Fehlermeldungen abschalten

ich3

Auf der Login-Seite Ihrer WordPressinstallation werden Fehlermeldungen ausgegeben, wenn Sie einen falschen Nutzernamen oder ein falsches Passwort eingegeben haben. Die Fehlermeldungen können Hackern Hinweise liefern ob sie bereits den Nutzernamen oder das Passwort richtig erraten haben. Dies sollte unterbunden werden

Veröffentlicht unter Blog Getagged mit: , , , ,

WordPress Sicherheit erhöhen Registrierung neuer Nutzer abschalten

ich3

Bei der Registrierung der Nutzer gab (Gibt?) es Sicherheitslücken.

Veröffentlicht unter CMS Wordpress Getagged mit: , , , ,

WordPress Installation sicherer machen durch angepasste robots.txt

ich3

Die Spiderprogramme der Suchmaschinenbetreiber beachten Direktiven in der robots.txt Datei. Diese befindet sich im Hauptverzeichnis ihrer WordPress Installation.

Veröffentlicht unter CMS Wordpress Getagged mit: , , ,

WordPress bei der Installation mit geändertem Tabellen-Präfix sicherer machen

ich3

Datenbankzugriffe werden für Hacker erschwert, wenn Sie vor der Installation ein abgeändertes Tabellen-Präfixin in die wp-config.php Datei Ihrer WordPressinstallation eintragen. Standardmäßig lautet der Präfixname ‚wp_‘ und sollte z.B. wie folgt individualisiert werden: ‚wp_sjk256_‘. In der wp_config.php Datei muß hierfür folgende

Veröffentlicht unter Blog

WordPress vor Hackerangriffen mit passenden .htaccess Einträgen schützen

ich3

Passen Sie die  .htaccess Datei im Hauptverzeichnis Ihrer WordPressinstallation wie folgt an: Verhindern Sie jeglichen Zugriff auf die wp-config.php, da sie sensible Zugangsdaten zur MySQL Datenbank der WordPressinstallation enthält. # Schützt die wp-config.php <files wp-config.php> Order deny,allow deny from all

Veröffentlicht unter CMS Wordpress Getagged mit: , , ,

WordPress Version aus dem Quelltext entfernen

ich3

In vielen Themes wird die aktuell genutzte WordPress Version als MetaTag im Headbereich angezeigt. Dies ist eine sehr nützliche Information für Hacker die diesen nicht mehr geboten werden sollte. Bei älteren Themes sollte der Meta-Tag aus der header.php des Themes

Veröffentlicht unter CMS Wordpress Getagged mit: , , , ,

WordPress absichern mit sicheren Adminbenutzernamen

ich3

Ein sicheres Adminpaßwort sollte mindestens aus acht Zeichen bestehen und folgendes beinhalten: Großbuchstaben Kleinbuchstaben Ziffern Sonderzeichen Gängige Zahlenkombinationen ( z.B. „1234567“) oder Kombinationen aus Vorname und Geburtsjahr (z.B. „matthias1986“) bieten keinen Schutz, da sie leicht zu erraten sind und zum

Veröffentlicht unter CMS Wordpress Getagged mit: , ,