WordPress Installation sicherer machen durch angepasste robots.txt

Die Spiderprogramme der Suchmaschinenbetreiber beachten Direktiven in der robots.txt Datei. Diese befindet sich im Hauptverzeichnis ihrer WordPress Installation. Folgende Anweisungen verhindern das Erfassen von sensiblen Unterverzeichnissen Ihrer WordPress Installation:

User-agent: *
Disallow: /wp-*
Disallow: /feed/
Disallow: /trackback/

 

Veröffentlicht unter CMS Wordpress Getagged mit: , , ,

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/45/d30258833/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399