php.ini Einstellungen verbessern

Oft werden bei CMS Auftritten und Onlineshops php und eine MySQL Datenbank zum Einsatz kommen.

Falls im Startverzeichnis Ihrer Onlineshopinstallation oder Ihrer CMS-Installation noch keine php.ini Datei existiert, so öffnen Sie den Texteditor unter Windows schreiben die u.g. Zeilen hinein und speichern die Datei als php.ini ab. Anschliessend schieben Sie per SFTP-Programm die Datei in das Startverzeichnis Ihrer Onlineshopinstallation oder Ihrer CMS-Installation.

Folgende php.ini Einstellungen haben auf 1&1 Servern erhebliche Beschleunigungen beim Seitenaufbau erbracht:

memory_limit = 128M
allow_url_fopen = On
allow_url_include = On
max_execution_time =60
zlib.output_compression = On
zlib.output_compression_level = -1

 

Veröffentlicht unter SEO on page und off page Getagged mit: , , ,

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/45/d30258833/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399